Logo8

St. Lambertus Schützenbruderschaft 1610 e.V. Nettetal-Leuth

Termine


15.05.2017
Schützenmesse am Kirmesmontag.

10.06.2017
Kevelaerwallfahrt
Pfarre St. Lambertus Leuth

13.06.2017
Königsgalaball
 St. Maria Himmelfahrt Bruderschaft Breyell-Natt

15.06.2017
Fronleichnam

17.06.2017
Bezirksvogelschuss
in Leutherheide


01.07.2017
Gerümpelturnier

DJK Sportfreunde Leuth


02.-05.09.2017
Schützenfest
 Kaldenkirchen-Bruch

24.09.2017
Patronatsfest

25.09.2017
Schützenmesse am Kirmesmontag.

21.10.2017
Bezirksgalaball

17.03.2018
Generalversammlung
St. Lambertus Schützenbruderschaft Leuth

22.09.2018
Vogelschuss in Leuth

23.09.2018
Patronatsfest
 

Generalversammlung am 1. April 2017

Von rechts nach links:Sven Withofs, Peter Meiners, Christoph Funken, Wilfried Dellen, Willi Ridder, Arno Bein

Die Leuther Bruderschaft hat am 1. April gewählt. Sven Withofs und Peter Meiners bleiben 2 weitere Jahre im Amt (2. und 4. Brudermeister). Eine jahrhunderte alte Tradition des Chronisten endete. Der 3. Brudermeister übernimmt zukünftig diese Aufgabe und ist zusammen mit den ersten beiden Brudermeistern für die Geschäftsführung zuständig. Willi Ridder wurde für ein Jahr in dieses Amt gewählt. Die neu geschaffene Position des 5. Brudermeisters übernimmt ebenfalls für ein Jahr Christoph Funken.

Im Mittelpunkt der Versammlung stand eine Satzungsänderung. Neben den Änderungen der Vorstandsämter soll das 4-Augenprinzip eingeführt werden. Die Vogelschussbedingungen sollen nur durch Mitgliederbeschluss geändert werden können. Der Vorstand kann bei Beitragsrückständen Mitglieder ausschließen.  Einladungen sollen  per E-Mail und Aushang erfolgen können. Der Vorstand möchte dennoch die Mitglieder ohne Internetanschluss weiterhin in Papierform zu Versammlungen einladen. Die vorgeschlagenen Änderungen wurden einstimmig beschlossen.

Wegen eines Immobilienerwerbs und Ausgaben zum Schützenfest im vergangen Jahr sollen die Ausgaben in den nächsten 2 Jahren reduziert werden. Dennoch möchten die Mitglieder mit Spenden dem Schulverein beim Kauf eines Whiteboards und der Landjugend bei der Renovierung eines Schaltkastens im Jugendraum helfen.

2. Brudermeister und Kassierer Sven Withofs stellte den Kassen- und Vermögensbericht vor. Die Kassenprüfer Bernd Nelißen und Michael Eichler bescheinigten ihm eine einwandfreie Kassenführung.

Das neue Gelagehaus der Bruderschaft ist die Gaststätte Kother-Schürmann, die auch zukünftig die Bewirtung beim Patronatsfest übernehmen soll. Der nächste Vogelschuss ist am 22. September 2018 bei Winkelmann.

Die neuen Vogelschussbedingungen und die neue Satzung werden in Kürze auf unserer Internetpräsenz abrufbar sein.